Unsere orthopädischen Schuhzurichtungen für Ihre Konfektionsschuhe helfen Ihnen durch gezielte Anpassung die Gehfähigkeit und Gehausdauer zu verbessern. Im Vergleich zu Einlagen bieten Schuhzurichtungen den Vorteil, dass der Schuh nicht enger wird.
Die Schmetterlingsrolle bietet bei Spreißfußbeschwerden eine Entlastung der empfindlichen Mittelfußköpfchen (Knochen unter dem Vorfuß) während der Schrittabwicklung.

Schuhzurichtungen

Schuhzurichtungen

Unter anderem bieten wir unseren Kunden folgende Schuhzurichtungen an: Ballenrolle (Erleichterung des Abrollverhaltens des Fußes) Mittelfußrolle  (Verkürzung der mechanischen Fußlänge) Zehenrolle (Bessere Stabilität durch Erzeugung einer Knieüberstreckung) Hallux Rigidus Rolle  (Teil- oder Vollentlastung des Großzehengrundgelenks) Schmetterlingsrolle  (Entlastung der Mittelfußköpfchen) Außen- und Innenschuherhöhungen  (Wirken Kniefehlstellungen entgegen) Pufferabsatz  (Verringert die auf die Ferse wirkende Kraft) Schuherhöhungen  (Behebt Beckenschiefstellung bei unterschiedlichen Beinlängen)

Fallbeispiel Schmetterlingsrolle

Orthopädie Hirsch       Löhergraben 5-7       52072 Aachen       Fon: 0241.401 90 16       E-Mail: info@orthopädiehirsch.de